VITA

In den meisten Songs erzählt Kerstin _f aus ihrem eigenen Leben und ist dadurch sehr authentisch. Nachdem sie sich vorwiegend dem Schlager und Pop gewidmet hat, fühlt sie sich jetzt (teilweise auch angeregt durch die vielen Anfragen) dem Country hingezogen. Ausschlaggebend dafür war ihr Titel „Truckerfrauen weinen heimlich". Ihr aktuelles Album, „Auf der Straße zu Hause", beschäftigt sich vorwiegend mit dem alltäglichen Leben der Truckfahrer. Unter der Rubrik Hörproben werden einige der Songs aus dem Album vorgestellt. 

Die Freuden, Probleme, aber auch Sorgen des täglichen Lebens sind in ihren Liedern wieder zu finden. An den zahlreichen Reaktionen ist zu spüren, dass sie damit viele Menschen anspricht. So auch mit ihrem Titel "Jeder Tag ist ein Geschenk",  in dem sie ihre Gefühle durch die Krebserkrankung ihres Ehemannes zum Ausdruck bringt. Oft hat sie von gleichfalls Betroffenen dankende Worte für dieses Lied erhalten. Ein großer Pharmakonzern hat diesen Titel als Medium im Kampf gegen Krebs eingesetzt hat. 

Mit ihren christlichen Liedern, wie zum Beispiel: „Dann tu es doch", bekennt Kerstin_f ihren Glauben. In diesen Liedern möchte sie den Menschen Hoffnung, Kraft und Zuversicht für ihr Leben geben. Auch für die Menschen, die in Trauer leben, hat sie Mut machende Songs  produziert. Die Lieder, wie z.B. "Abschied", "Spuren von Dir", "Ich vermisse dich", werden auf vielen diesbezüglichen Anlässen gespielt.
 
Der direkte Kontakt zu ihren Fans ist für sie sehr wichtig. Auf der Bühne begeistert Kerstin_f mit ihrer Ausstrahlung und ihrer Stimme ihre Zuhörer. Seit 2015 ist Kerstin_f nun mit dem Künstler und Produzenten Onkel BO unterwegs.
 

Besucht mich auf Facebook!